Die zehn besten Root-Apps für Android

Viele Android-Apps und -Funktionen stehen erst mit einem gerooteten Handy zur Verfügung. Da beim Unlocken und Rooten allerdings die Garantie verloren geht, lassen viele die Finger davon. Hier stelle ich Ihnen zehn empfehlenswerte Andoid-Apps vor, die ohne ein gerootetes Handy nicht funktionieren.

Root CheckerRoot Checker Screenshot

Den Anfang macht die App Root Checker. Root Checker ist das einzige Programm in dieser Liste, dass keine Root-Rechte benötigt. Mit dieser App können Sie einfach testen ob Ihr Root-Vorgang erfolgreich war und ob Sie auf Ihrem Smartphone jetzt über Superuser-Rechte verfügen.
Download im Play Store Root Checker

 

 

 

SuperSUSuperSU

Mit SuperSU können Sie anderen Apps Rechte zuweisen und wieder entziehen. Apps für gerootete Geräte benötigen meist Superuser-Rechte, da sie oft tief ins System eingreifen. Ohne die SuperSU-App kommen Sie mit Ihrem gerooteten Android-Smartphone nicht weit. Also unbedingt installieren.
Download im Play Store SuperSU 

 

 

Busy BoxBusy Box

Busy Box ist wie die SuperSU-App eine App, die tiefgreifende Änderungen im laufenden System ermöglicht. So können Sie beispielsweise die Taktfrequenz ändern oder eine Firewall einrichten. Busy Box wird von Anwendern in der Regel nie direkt genutzt, aber viele Android-Root-Apps benötigen Busy Box, da Android die verwendeten Befehle sonst nicht erkennen würde. Busybox ist eine Sammlung von verschiedenen Unix-Tools.
Download im Play Store Busy Box

 

 

Titanium Back-UpTitanium Back-Up

Titanium Back-Up ist eine Android-App, mit der Sie kostenlos alle Daten Ihres Smartphones sichern können. Viele Back-Up-Tools sichern lediglich Bilder oder SMS und die meisten keine installierten Apps oder ein Backup eines ganzen Systems. Mit Titanium Back-Up und einem gerooteten Handy können Sie alles sichern und nach einem Datenverlust einfach eine gesicherte Datei wieder auf Ihr Handy aufspielen und weiter arbeiten, als wäre nie etwas passiert.
Download im Play Store Titanium Back-Up Free

 

 

ROM ManagerROM Manager

Mit dem ROM Manager können Sie nicht nur unterschiedliche ROMs auf Ihrem Smartphone verwalten, sondern auch komplette Back-Ups, inklusive Nutzereinstellung und Apps, Ihres Smartphones erstellen. Sie können auch verschiedene ROM-Versionen direkt herunterladen und installieren. So können Sie zum Beispiel ein alternatives Betriebssystem, wie Cyanogenmod, anstatt Ihres Android-Systems installieren.
Download im Play Store ROM Manager

 

 

CacheMate for Root UsersCacheMate for Root Users

Mit CacheMate for Root Users können Sie den Cache installierter Apps in einem Schritt löschen. Sie können auch Zeitintervalle einstellen, in denen der Cache dann automatisiert gelöscht wird. Da einige Apps deutlich kürzere Ladezeiten haben, wenn Sie Daten aus dem Cache laden, lassen sich auch einzelne Apps von der Reinigung ausschließen. CacheMate for Root Users benötigt wie der Name schon sagt ein gerootetes Handy und die App Busybox.
Download im Play Store CacheMate for Root Users

 

 

SetCPU for Root Userssetcpu

Mit SetCPU for Root Users können Sie Ihr Android-Smartphone Unter- oder Übertakten. Durch Übertakten erhöhen Sie Leistungsfähigkeit Ihres Handys und wenn Sie die Prozessorleistung nach unten schrauben erhöht sich die Akkulaufzeit. Diese Änderungen müssen allerdings mit Vorsicht vorgenommen werden. Wenn der Prozessor zu niedrig getaktet wird, haben Sie zwar eine tolle Akkulaufzeit, aber viele Apps werden nicht mehr funktionieren. Da SetCPU for Root Users tief in das System eingreift, ist ein gerootetes Handy Pflicht.
Download im Play Store SetCPU for Root Users

 

 

Move2SD EnablerMove2SD Enabler

Mit der Android-App Move2SD Enabler verschieben Sie alle Apps auf die SD-Karte Ihres Handys. Gerade bei Handys mit geringem internen Speicher ist der meiste Platz durch System-Anwendungen belegt und diese lassen sich dann mit einem gerooteten Handy und der Move2SD Enabler-App verschieben.
Download im Play Store Move2SD Enabler

 

Root Call BlockerRoot Call Blocker

Mit dem Root Call Blocker blockieren Sie Anrufe von bestimmten Rufnummern oder auch von allen Anrufen die keine Nummer mitsenden. Sie können auch einzelne Gruppen für bestimmte Zeitspannen blocken. Freitag abends bis Montag morgens keine Anrufe von Geschäftskollegen? Kein Problem mit dem Root Call Blocker. Aber für den Rest sind sie wie gewohnt erreichbar. Der Root Call Blocker blockt auch nicht nur Anrufe sondern auch SMS.
Download im PlayStore Root Call Blocker Trial 

 

 

AdFree AndroidAdFree Android

Mit AdFree Android deaktivieren Sie nervige Werbeanzeigen in Browsern und mobile Apps, die sich durch Werbung finanzieren. Beim ersten Start müssen Sie lediglich die aktuelle Host-Datei installieren (links oben) und ab jetzt werden Werbebanner geblockt. Da sich viele kostenlose Spiele nur über die Werbeanzeigen finanzieren, sollte nicht generell jede Werbung geblockt werden, aber gerade wenn Sie unterwegs sind und den Datentraffic eingrenzen möchten, ist AdFree eine Möglichkeit ungewollten Traffic durch Anzeigen zu stoppen. Damit die Änderungen auch reibungslos übernommen werden, sollten Sie Ihr Gerät nach dem ersten AdFree-Start neu starten. Dann surfen und spielen Sie werbefrei.
Download im PlayStore AdFree Android 

 

Technikbegeisterter Online Marketing Manager mit einer Vorliebe für Musik und Bücher aus Mannheim.

Facebook Twitter LinkedIn Google+ Skype Xing